Bericht zum Jahreskongress 2016

Gemeinsam mehr Wert schaffen

Für nähere Informationen über einen Teilnehmer, klicken Sie ihn an:

JK2016 Frank Lepschy Carl Niehues Günter Osmers Winfried Mayer Dirk Ludwig Ulrich Heuke Marija Sulajkovski Werner Kotschenreuther Dietmar Gehring Daniela Eberl VOV-Consultancy Anita Brandt Miriam Hohenfeldt Nelica Bogunovic Oliver Grubert Andreas Berwing Alexander Tychy Erhard Jersch Rob van Dijk Sylvia Neider Karen Rekers Dick Schotgerrits Franc Hagel Bozo Wecke Carmen Feichtner Susanne Brenner Nadija Grahmann Andreas Fass Peter Heuer Anja Abbenseth Ulf Stadler Ulrich Bode Elisabeth Burghofer Carola Maria Birr Angelika Rücker Sonja Gloy Dieter Börgers Klaus Westphal Renate Hannemann Jürgen Engel Richard Shearing Mats Merkel Max Haddick Klaus Haddick Markus Gaugler

Der DNLA Partner-Jahreskongress 2016 am 18.03.2016 in Düsseldorf hat uns wieder ein Stück näher zusammen gerückt. Viele Impressionen und Ideen sowie spannende, innovative Vorträge und Projekte gab es zu bestaunen.

 

Bereits am Vorabend fand sich ein Großteil der DNLA-Partner im Sheraton-Hotel Düsseldorf Airport in ein. Bei einem gemeinsamen Abendessen im hoteleigenen Restaurant ergaben sich schon hier schöne Möglichkeiten zum Networking und zum Erfahrungsaustausch der DNLA Partner untereinander.

 

Besonders die ausländischen Partner nutzen die Gelegenheit, um sich mit der Zentrale abzustimmen und sich Input für das kommende Geschäftsjahr zu holen. Schon an diesem Abend wurden Kontakte zu anderen Partnern geknüpft und die ein oder andere Anekdote innerhalb oder außerhalb der DNLA-Welt zum Besten gegeben.

 

Zum Start der Hauptveranstaltung um 10 Uhr am nächsten Morgen war der Kongressraum bereits gut gefüllt, sodass Klaus Haddick, Geschäftsführer der DNLA GmbH, alle herzlich willkommen heißen konnte. Das besondere Augenmerk der diesjährigen Veranstaltung sollte auf der Vertiefung der gegenseitigen Beziehungen untereinander, aber auch die gemeinsame Strategie für kommende Geschäfte liegen. Die DNLA-Familie rückt immer weiter zusammen und formt eine Einheit, ganz nach dem Motto: Gemeinsam mehr Wert schaffen.

JK2016VA

Der Kongress startete deshalb einer großen Vorstellungsrunde, in der jeder Teilnehmer sich, seinen ersten Kontakt zu DNLA und seine Wünsche für die geschäftliche Zukunft vorstellte.



In der kurzen Vorstellungspause stellte Alexander Tychy noch einmal die Rolle der DNLA GmbH als Tool-Lieferant, Vertriebs-Knowhow-Zentrale und besonders als Dienstleister für die Berater in den Vordergrund.



Mit dem guten Gefühl, fast alle Personen im Raum kennen gelernt zu haben und sich zu überlegen, wer mit seinen Kompetenzen und Erfahrungen wohl am besten zu den eigenen Vorstellungen und Projekten passt, ging die Gruppe in die Mittagspause, in der das Essen selbst aufgrund der interessanten neuen Kontakte beinahe in den Hintergrund rückte.

 

Nach der Pause hörten die Teilnehmer zunächst zwei Stimmen aus der Praxis. Einmal ging es darum, wie ein Kunde – eine große Versicherung – Schritt für Schritt umfassend für DNLA gewonnen wurde, und wie das Unternehmen vom Wert von DNLA überzeugt wurde - lebhaft und anschaulich dargestellt durch ein kleines Rollenspiel durch das Damen-Team von unseren Partnern von leadandmeet.

 

Zudem stellte unser Sport-Spezialist Mats Merkel (adidas) vor, wie wichtig Sozialkompetenz und „weiche“ Erfolgsfaktoren für gestandene Profis und für hoffnungsvolle Talente im Tennis sind. Dabei stellte er sich, seine Expertise und seine Vorstellungen von einer ganzheitlichen Förderung der Profis vor: Den „Performance-Checkup“ DNLA nutzt er dabei für den Bereich der mentalen Unterstützung der Spieler.



Als letztes Highlight des Tages wurden die 3 diesjährigen Gewinner des DNLA-Awards für ein vorbildliches Personalkonzept samt ihrer Konzepte vorgestellt:

 

- Dietmar Gehring, der Leiter für Personalentwicklung und Projektmanagement bei der Caritas Betriebsträgergesellschaft in Speyer, stellte zunächst sich und den Caritasverband in der Diözese Speyer vor, um im Anschluss seine Projektarbeit mit DNLA innerhalb des Verbandes darzustellen. Für Führungskräfte und Mitarbeiter wurden bereits zweimal DNLA-Analysen (ESK & MM) durchgeführt. Besonders beeindruckend waren hier die exemplarisch vorgestellten (selbstverständlich anonymisierten) DNLA- Einzel- und Gesamtergebnisse, die, ebenso wie die Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung bei den Mitarbeitern der Caritas, die nachhaltige Potenzialentwicklung und die erreichten Verbesserungen dokumentieren. Diese positiven Rückmeldungen und Ergebnisse sprechen für sich und verdienen ihren ersten DNLA-Award!


- Sonja Gloy von der Magellan Business Consult GmbH stellte Ihr Projekt zur Organisationsentwicklung und zur Förderung von Führungskräften bei Masterrind vor. In einem kleinen Interview erläuterte Sie die Herausforderung, die ein schnell wachsendes Unternehmen an Ihr Beratungsunternehmen stellt. Dabei war insbesondere zu erkennen, wie viele Aspekte hier in das Gesamtkonzept einbezogen werden mussten, und welche Hürden es zu meistern galt, bis das Projekt voll durchstarten konnte und Frau Gloy zusammen mit dem Team von Spezialisten, das sie eigens für die verschiedenen Themen zusammengestellt hat, einmal mehr ausgezeichnete Arbeit für ihre Kunden abliefern konnte. – Eine Leistung und ein Projekt, für das Frau Gloy und ihr Unternehmen, die Magellan Business Consult, nach 2015 bereits mit ihrem zweiten DNLA-Award ausgezeichnet wurde!


- Dick Schotgerrits, DNLA-Kollege aus den Niederlanden, stellte im Anschluss stellvertretend für die gesamte VOV Consultancy ihr Projekt innerhalb der niederländischen Schulen vor, das die Lehrer auf die Veränderungen im Bildungswesen und auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vorbereitet. Diese Kompetenzen und diese Lern- und Veränderungsbereitschaft sollen die Lehrer, von denen einige intern in 4-tägigen praxisnahen, intensiven Programmen und Schulungen selbst zum DNLA-Moderator ausgebildet werden, später selbst an Kollegen und an ihre Schüler weitergeben um sie so fit zu machen für die Herausforderungen der Zukunft. Ein Projekt von hoher gesellschaftlicher Relevanz und ein DNLA-Award für die VOV Consultancy!

 

Veränderungen in klassischen Unternehmen, in Organisationen aus dem Non-Profit Bereich und sogar im gesamten Bildungswesen – DNLA ist als wertschaffender und wertschätzender Ansatz, der den Mensch in den Mittelpunkt stellt, stets dabei, um all diese Veränderungsprozesse positiv zu begleiten!

 

Wir bedanken uns bei all unseren Partnern für die engagierte Teilnahme am Kongress, für die ausgezeichnete Arbeit, und für die sehr angenehme und werthaltige Zusammenarbeit!

 

 

DNLA - Discovering Natural Latent Abilitie