Ippen Media, Ippen Digital, München.

Ippen Media, bzw. Ippen Digital ist ein „Hidden Champion“ in der Deutschen Medienlandschaft. Meisterlich ist auch, was dort in Sachen Personalentwicklung geleistet wird. Das Unternehmen wurde ausgezeichnet mit dem DNLA-Award 2022 für erfolgreiche Personalarbeit mit DNLA und für die Umsetzung des Konzepts „Personalbilanz“ mit DNLA. Damit wird eine Erfolgsgeschichte fortgeschrieben, die im Jahr 2019 begonnen hat. (-> Mehr dazu hier).

Entgegengenommen wurde der Preis von Oliver Grubert, Managing Partner Assessment & Development bei SELECTEAM und von Kerstin Schöffner, Head of People & Culture bei Ippen Digital.

Die „Highlights“ der Präsentation vom Jahreskongress sehen Sie direkt hier:

Weitere Infos hier im ausführlichen Beitrag zum DNLA-Jahreskongress.
Antworten auf Ihre Detailfragen gibt Ihnen bei Bedarf gerne Oliver Grubert.

Raiffeisen Münster LAND eG

Über die Raiffeisen Münster LAND eG

Mit rund 1100 Mitgliedern mit einem Einzugsgebiet östlich von Münster, von Emsdetten im Norden bis Albersloh im Süden, ist die Raiffeisen Münster LAND eG ein starker und zuverlässiger Partner in Sachen Agrarprodukte, Energie,  Baustoffe und Einzelhandel.

Mehr zur Geschichte der Raiffeisen Münster LAND eG erfahren Sie hier.

 

Personalentwicklung mit DNLA bei der Raiffeisen Münster LAND eG

Passend zum Motto der Raiffeisen Münster LAND eG „Wir brauchen nicht den „zufriedenen“ sondern von der Leistung „begeisterten“ Kunden!“ gilt auch nach innen: „Wir brauchen nicht nur „zufriedene“ sondern wirklich „begeisterte“ – und „begeisternde“ – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!“

Für die Personalentwicklung setzt die Raiffeisen Münster LAND eG nun auch auf DNLA.

Die Erfahrungen mit den DNLA-Potenzialanalysen und -Entwicklungsprogrammen schildert uns Reinhard Pröbsting, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied bei der Raiffeisen Münster LAND eG

 

 

DNLA: Sehr geehrter Herr Pröbsting, vielen Dank für Ihre Bereitschaft, Ihre Erfahrungen mit DNLA mit unseren Partnern zu teilen.
Wie war die Ausgangssituation, was war der Auslöser zu sagen, wir beschäftigen uns mit dem Thema Soft Skills und einer solch recht umfangreichen Potenzialanalyse?

 

RP: Nach der letzten Fusion Ende 2019  und dem bereits begonnenen Restrukturierungsprozess, war es notwendig, die Mitarbeiter-innen dort abzuholen wo sie stehen, die möglichen Potentiale zu erkennen, um dann im zweiten Schritt gezielt daran zu arbeiten diese Potentiale auch zu heben.

 

DNLA:  Welche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durchlaufen diese derzeit?

 

RP: Als allererstes habe ich mich selber diesem Verfahren gestellt und den Test durchlaufen, um ein persönliches Bild von diesem Tool zu erlangen. Dann wurden alle Führungskräfte und in weiteren Schritten einzelne Fachbereiche einbezogen.

 

DNLA: Was soll mit den Analysen erreicht werden?

 

RP: Wir schauen zu den Menschen! Wenn Mitarbeiter-innen in einem immer komplexeren, schwieriger und schneller werdenen Arbeitsumfeld eine gute und sehr gute Leistung erbringen sollen, dann muss ich wissen „wo der Schuh drückt“, um Hilfe gezielt anbieten zu können.

 

DNLA: Wie sind die ersten Erfahrungen, nach derzeit rund 40 durchgeführten Potenzialanalysen „Erfolgsprofil Soziale Kompetenz“?

 

RP: Die Erfahrungen sind durchgehend gut. Die Mitarbeiter–innen sind im ersten Moment durchaus etwas skeptisch, aber spätestens im Interview, wenn das Ergebnis des Auswertungstools besprochen wird, verstehen sie den Ansatz dieser persönlichen Befragung und sind erstaunt, wie gut doch Ihre persönliche Situation im Unternehmen analysiert wurde und gehen am Ende des Mitarbeiter–innen – Gesprächs positiv, wertgeschätzt und zufrieden nach Hause.

 

DNLA: Merken Sie schon greifbare Veränderungen und Erfolge in der Praxis?

 

RP: Der DNLA Test muss in ein Gesamtkonzept eingebettet sein, in dem neben der Fokussierung auf die Mitarbeiter-innen auch ein Veränderungsprozess im Unternehmen selbst gelebt und vorangetrieben wird.  In dieser Kombination sehen wir positive Entwicklungen. Ich bin fest überzeugt, dass uns dies zielführend und langfristig als Unternehmen stärken wird.

 

DNLA: Gibt es eine bestimmte Gesprächssituation oder ein Teilnehmerfeedback, an das Sie sich besonders erinnern?

 

RP: Die Gespräche sind immer sehr persönlich und es war bestechend, wenn man die Mitarbeiter-innen kennt, wie gut bzw. sehr gut die Analyseergebnisse die tatsächliche Situationen widerspiegeln.

Auch beim Recruiting von neuen Mitarbeiter-innen ist der DNLA Test eine wirklich gute Hilfe, um die richtige Auswahl zu treffen.

 

DNLA: Was ist künftig in diesem Bereich geplant, was soll hier als nächstes noch kommen?

 

PR: Wir werden die Interviews, soweit hilfreich, jährlich wiederholen, da der Test immer auch nur eine Momentaufnahme ist, und bei der aktiven Bearbeitung, der schwächer ausgeprägten Potentiale, mit einem veränderten/besseren Ergebnis gerechnet werden darf. Das hilft den Mitarbeiter-innen nachhaltig und stärkt das Unternehmen in den eigenen Kompetenzen.

 

DNLA: Herzlichen Dank, Herr Pröbsting und weiterhin viel Erfolg!

Denkfutter GbR

„Ich habe DNLA vor 14 Jahren erstmalig kennengelernt im Einsatz für PE/OE Themen. Der heutige Reifegrad von DNLA ist m.E. im nationalen und internationalen Vergleich unerreicht in seiner Professionalität. Aus Beratungs- und Coaching-Perspektive ist die heutige Version eine erhebliche Erleichterung im operativen Einsatz. Ich freue mich schon auf zukünftige, innovative Entwicklungen im Service-Level.“

 

 

Beste Grüße,

Andrea Schumacher

Executive Coach (DBVC) / Geschäftsführung

 

Kontakt:

E-Mail: schumacher@denkfutter.com
Website: www.denkfutter.com

Impressum: Denkfutter GbR, Gesellschafter / Geschäftsführung: Andrea Schumacher und Dr. Christian Gorldt

 

 

Jersch & Team: Mitarbeiterbefragung und Organisationsentwicklung mit der DNLA PWA

Im Folgenden finden Sie einen anschaulichen Praxisbericht über ein Projekt zur Mitarbeiterbefragung und zur Unternehmensentwicklung mit der DNLA PWA – Personalwirtschaftliche Analyse.

Stiftung Alterszentrum Lindenhof Oftringen (CH)

Das Alterszentrum Lindenhof in Oftringen in der Schweiz (www.lindenhof-oftringen.ch) ist ein Vier-Generationenhaus und Gesundheitszentrum der Region. Um Menschen so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung zu unterstützen, ist der Lindenhof auch Kompetenzzentrum für das Leben im Alter. Im Video erzählen die Menschen, die dort arbeiten, wie sie von der Beratung und den Entwicklungsangeboten auf Basis der DNLA-Analysen profitieren.

Dr. Andrea Beddies, Coach & Beraterin, ehem. Head of Human Resources in verschiedenen Unternehmen

„Insgesamt bin ich sehr, sehr zufrieden mit dem Erkenntnisgewinn der Tests, sie geben eine wunderbare Grundlage für ein Coaching und auf Gruppenebene ganz sicher sehr gute Hinweise für die Organisations- und Führungskultur.“
Dr. Andrea Beddies, Coach & Beraterin,
ehem. Head of Human Resources in verschiedenen Unternehmen.

KÖNIGSPUNKT – Agentur für Innovation und Markenbildung

Daniela Aust, Geschäftsführende Gesellschafterin der KÖNIGSPUNKT – Agentur für Innovation und Markenbildung über den Coachingprozess im Hause und über den positiven Beitrag, den die DNLA-Analysen und -Feedbackgespräche hierbei geleistet haben:

-> lesen Sie das komplete Interview mit Frau Aust zu dem Thema hier in der PDF-Datei.

Landeshauptstadt München

Über diesem Text finden Sie ein Referenzschreiben zum Projekt Führungskräfteentwicklung bei der Landeshauptstadt München, wo DNLA jährlich bei 300-400 Führungskräften zur Standortbestimmung und zur persönlichen Weiterentwicklung zum Einsatz kommt.

hano-Küchen

Lesen Sie hier, direkt aus dem Mund des Geschäftsführers, Carsten Lympius, wie die Personalbilanz und DNLA sein Unternehmen und seine Mitarbeiter positiv geprägt haben.

PERSONET-Unternehmensverbund

Im Verein „PERSONET“ stellt sich eine wachsende Anzahl von Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche personalrelevanten Herausforderungen und stärkt nachhaltig die Attraktivität Oberfrankens als Region zum Leben und Arbeiten sowie die Attraktivität der Mitgliedsunternehmen. Dies gelingt durch einen branchenübergreifenden Austausch und Kompetenzbündelung im Rahmen einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

(Mehr Infos unter https://www.personet.de/)

Teil dieses Austauschs ist auch das Thema Soft Skills / DNLA. Mehr dazu lesen Sie im beigefügten Referenzschreiben.

Jüttner Orthopädie KG

Jüttner setzt DNLA unter anderem zur Entwicklung der (zukünftigen) Führungskräfte ein. Über die sehr guten Erfahrungen damit und über die Beratung durch leadandmeet lesen Sie mehr im nebenstehenden Schreiben von Jüttner.

Pfalzklinikum

Das Pfalzklinikum als Dienstleister für seelische Gesundheit stellt kinder- und jugendpsychiatrische, psychiatrische, gerontopsychiatrische, psychosomatische, psychotherapeutische, neurologische, sozialtherapeutische und gemeindepsychiatrische Angebote in vielen pfälzischen Regionen zur Verfügung.

Das Pfalzklinikum wurde 2019 mit dem DNLA-Award für ausgezeichnete Personalarbeit geehrt!

Die dazugehörige Präsentation von Bernhard Koelber, dem Leiter Unternehmensentwicklung beim Pfalzklinikum, finden Sie hier unter dem angegebenen Link.

Außerdem hier ein sehr interessantes Interview unter dem Titel „Der Mensch im Qualitätsmanagement – zweites Interview mit Schokolade“, veröffentlicht unter  http://www.presse-board.de/der-mensch-im-qualitaetsmanagement-zweites-interview-mit-schokolade/, am 11.07.2018, von Bernhard Koelber, Leiter Unternehmensentwicklung im Pfalzklinikum, Klingenmünster und Ulrich Heuke, DNLA GmbH

Volksbank Neckartal

Die Volksbank Neckartal wurde 2019 mit dem DNLA-Award für ausgezeichnete Personalarbeit geehrt!

Mehr über das Projekt und über die Preisverleihung lesen Sie hier: https://www.dnla.de/2019/04/11/dnla-jahreskongress-2019/#more-5607

Und wenn Sie sich drei Minuten Zeit nehmen, können Sie hier in einer Videobotschaft von Michael Knee, dem Personalleiter der Volksbank Neckartal, aus erster hand erfahren, was mit Hilfe von DNLA innerhalb der Bank für die Mitarbeiter und Führungskräfte bewirkt wird und wie gut das bei allen Beteiligten ankommt: https://www.youtube.com/watch?v=_uplhDeIcFw&feature=youtu.be

BoConcept

DNLA - Discovering Natural Latent Abilitie

Guten Tag!

Ihr direkter Draht zu DNLA - wir bewantworten alle Ihre Anfragen schnell und konkret.