DNLA beim Kongress für Unternehmensbegeisterung

Vortrag am 29. und 30.01. – Begeisterte Mitarbeiter für begeisternde Unternehmen

Die jährliche Gallup-Studie zeigt auf: Nur 15 Prozent aller deutschen Arbeitnehmer sind wirklich begeistert. Der Rest macht Dienst nach Vorschrift oder noch schlimmer – arbeitet aktiv gegen das Unternehmen. Unternehmensbegeisterung ist aber gerade in Zeiten der Krise der absolute Schlüsselfaktor für den Erfolg. Gerade deshalb wäre die Motivation von Mitarbeitern eigentlich allererste Führungsaufgabe. Stattdessen aber geben Mitarbeiter an, auf vielfältige Weise immer wieder demotiviert zu werden. Führen die Chefs ihre Mitarbeiter unter dem Druck von Krisen immer wieder systematisch in den krankmachenden Stressbereich? Mit welchen Maßnahmen und Methoden einer achtsamen, wertschätzenden und motivierenden Führung kann das volle Potenzial aller Mitarbeiter in schwierigen Zeiten geweckt werden?

Gute Führung in Zeiten einer florierenden Wirtschaft ist einfach. Erst in der Krise zeigt sich die wahre Qualität von Führung und Kommunikation. Beim Kongress Unternehmensbegeisterung wird das Thema mit inspirierenden Expertenvorträgen ausführlich aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet.

Einer dieser Expertenvorträge wird von DNLA kommen. Informativ und kurzweilig zeigen wir, wie man Potenziale einschätzen, messen, fördern und entwickeln kann und wie man im ganzen Unternehmen die Voraussetzungen für gute und erfolgreiche Zusammenarbeit schafft.

Die Begeisterung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihre Potenziale (wieder) zu wecken – das ist das Ziel. Und wie das geht, das können Sie im Vortrag von Alexander Tychy am 29. und am 30. Januar, jeweils um 9 Uhr, erfahren und sogar selbst ausprobieren.

Weitere Infos finden Sie hier: https://www.berkemeyer.net/kongress/

Das könnte Sie auch interessieren

DNLA - Discovering Natural Latent Abilitie