DIN 33430

Das Prüfinstitut für Service und Qualität bestätigt, dass die Arbeitsweise der DNLA GmbH hinsichtlich der Planung von berufsbezogenen Eignungsbeurteilungen, der Auswahl, Zusammenstellung, Durchführung und Auswertung von Verfahren und der Interpretation der Verfahrensergebnisse nebst Urteilsbildung die qualitativen Anforderungen der DIN-Norm 33430 für berufsbezogene Eignungsbeurteilungen in einem Prozessaudit erfolgreich nachgewiesen wurde. Diese Zertifizierung ist beim Verband für die Akkreditierung von Zertifizierungsorganisationen e.V. registriert unter der Nummer 801/19 und bis zum 18. März 2024 gültig. Die Zertifizierung wurde vom Prüfinstitut für Service und Qualität, Bad Nauheim, den 18. März 2019 durch Prof. Dr. Walter Simon durchgeführt.

Weitere Infos sowie Schulungen zur DIN 33430 bei Prof. Dr. Simon

DNLA - Discovering Natural Latent Abilitie