Deutschland


Kooperationen und
Mitgliedschaften


Auslandspartner

Corporate Health Culture

Riehler Gürtel 47
50735 Köln
www.corporate-health-culture.de

Christoph Mundt

Gesundheitsmanager (M.A.); Wirtschaftspsychologie (M.Sc.); Systemischer Coach und Veränderungsmanager (INEKO-Institut a.d. Uni-Köln) Hochschuldozent (DHfPG)
E-Mail: Hallo@corporate-health-culture.de
Mobil: 0160-1856577

Gesunde Unternehmenskultur

Unternehmenskultur ist eine Entscheidung – Der Blick auf die Pathogenese hat die Arbeitswelt sicherer gemacht. Zunehmend richtet sich der Blick jedoch auf die Salutogenese und somit auf die Ressourcen und gesundheitsförderlichen Chancen eines Unternehmens.

Im Zentrum einer gesunden Unternehmenskultur steht besonders der ROP – also der Return on Potential.

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Präsenz oder Digital – In der heutigen Arbeitswelt sind insbesondere drei Trends zu beobachten, die in einem engen Zusammenhang mit dem Thema Gesundheit im Betrieb stehen und elementar für den wirtschaftlichen Erfolg einer Organisation sind.

  • Demographischer Wandel
  • Strukturwandel
  • Globalisierung

Hieraus ergeben sich drei große Zielfelder für Ihre Organisation, die bei strategischer Verfolgung, in Zukunft einen wichtigen Beitrag für gesunde und starke Organisationen leisten werden. Mehr unter: https://www.corporate-health-culture.de/bgm/

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

Sollten Sie bereits einen bestehenden BGM-Prozess in Ihrem Unternehmen etabliert haben, übernehmen wir gerne Ihre geplanten Maßnahmen im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Hier greifen wir auf ein deutschlandweites Netzwerk zu und sichern Ihnen auch bei einer möglichen dezentralen Organisationsstruktur die einheitliche qualitätsgesicherte Organisation und Durchführung.

DNLA - Discovering Natural Latent Abilitie